Medien

Presse

Datum Titel
31.05.2015 Innovatoren und Innovationen im Personalmarketing gekürt
Die Personalwirtschaft berichtet über die Preisverleihung des Personalmarketing Innovator Awards in Hamm, Westfalen. Prof. Grothe saß als Experte für Employer Branding erneut der Jury bei.
28.05.2015 Voith und Mercedes überzeugen als Personalmarketing Innovatoren 2015
Die W&V stellt die Gewinner des Personalmarketing Innovator Awards vor, der in diesem Jahr zum fünften mal verliehen wurde. Prof. Grothe ist Teil der Fachjury.
28.05.2015 Voith und Mercedes überzeugen als Personalmarketing Innovatoren 2015
Auch LEAD digital greift den Personalmarketing Award 2015 auf.
28.05.2015 Drei HR Events, drei Gesichter der HR-Szene
Christoph Athanas, ebenso Mitglied der Jury des Personalmarketing Innovator Awards, kündigt auf seinem Blog metaHR die gleichzeitig stattfindene Fachkonferenz dee:p15 an. Prof. Grothe referierte über Social Business Controlling im Personalmarketing.
28.04.2015 Gekommen um zu bleiben – Wie Sie Facebook für Recruiting nutzen können
Elf Jahre Facebook – auf medienrot.de spricht Prof. Grothe über Recruitingmaßnahmen in Sozialen Netzwerken und zeigt, welche Herausforderungen auf Unternehmen warten.
17.04.2015 KEYPLEX – die nutzerfreundliche Lösung des Social Webs
Im Interview mit Initiative Mittelstand beantwortet complexium unter anderem die Fragen, für wen das neu gelaunchte Social Business Controlling Tool KEYPLEX einen echten Mehrwert bietet und welche Innovation tatsächlich im Tool steckt.
15.04.2015 Mutige Querdenker gesucht
Auch in diesem Jahr verleihen W&V und die Agentur Westpress den Personalmarketing Innovator Award, dessen Jury erneut Prof. Grothe beisitzt. Bewerbungen werden bis zum 30. April entgegengenommen.
07.04.2015 complexium untersucht Twitter-Community
Das Magazin Research & Results veröffentlicht in ihrer aktuellen Ausgabe unsere Auswertung der Twitterdiskussion zum Thema Olympia 2024 (Zeitraum 12. Februar – 12. März 2015).
01.04.2015 Buchrezension: Personalmarketing für die Generation Internet
Das Magazin Personalwirtschaft veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe eine Buchrezension zum Fachbuch „Personalmarketing für die Generation Internet“, herausgegeben von Prof. Dr. Martin Grothe.
19.03.2015 Worüber im Social Web über Banken diskutiert wird
Dr. Hansjörg Leichsenring greift auf dem Bank Blog die Studie „Hausbank im Internet – Wie und was zum Thema Hausbank im Social Web diskutiert wird“ auf, die complexium im Oktober 2014 veröffentlichte.
18.03.2015 Überraschungsmanagement: Oder die Generation Internet und Arbeitgebermarken
Die Arbeitgebermarke muss von Innen entstehen: Im zweiten Gastbeitrag auf Medienrot.de verdeutlicht Prof. Grothe die Relevanz von internen Botschaftern für das Personalmarketing.
16.02.2015 Unternehmen in der Digitalen Transformation – und Personalmarketing mittendrin
In seinem Gastbeitrag auf Medienrot.de beantwortet Prof. Grothe die Frage, wie die Digitale Transformation auch das Personalmarketing beeinflusst und fordert Unternehmen auf, ihre Dialogfähigkeit zu stärken.
30.01.2015 Nach Ausfall: Ohne Facebook gibt es kein wirksames Social Media Recruiting
Crosswater-Jobguide spricht anlässlich der 2. Auflage des Buches „Praxishandbuch Social Media Recruiting“ mit Gastautor Prof. Dr. Grothe, der die Relevanz von Facebook im Recruiting-Prozess unterstreicht.
23.01.2015 Erleben Sie das Motto „working webbased“ live in Berlin
Computerwoche.de stellt erste Programmpunkte der diesjährigen tools Messe in Berlin vor. Im Rahmen der Success Stories wird complexium in Zusammenarbeit mit SAP das Social Business Controlling Tool KEYPLEX vorstellen.
19.01.2015 tools 2015: Expo + Konferenz macht „working webbased“ erlebbar
Am 16. und 17. Juni 2015 findet die zweite tools Messe in Berlin statt. Die Organisatoren stellen erste Aussteller und Konferenzteilnehmer vor, zu denen auch complexium zählt. Zusammen mit SAP präsentiert das Unternehmen die Social Business Controlling Lösung KEYPLEX.
12.01.2015 Die Online Generation
Der Human Resources Manager greift complexium’s Studie „Hausbank im Internet“ veröffentlicht eine Buchrezension über das im September erschienene Fachbuch „Personalmarketing für die Generation Internet“. Hervorgehoben wird das große Themenspektrum sowie die Auswahl der Gastautoren.
29.12.2014 Von wegen zugeknöpft: Offener Umgang mit Finanzangelegenheiten im Web
Das Kreditportal Kreditzinsen-Vergleich greift complexium’s Studie „Hausbank im Internet“ auf um Trends in der Finanzkommunikation aufzuzeigen.
02.12.2014 Gewinnspiel: „Personalmarketing für die Generation Internet“
medienrot verlost 2 Exemplare des kürzlich erschienenen Fachbuches „Personalmarketing für die Generation Internet“. Teilnahmeschluss ist der 12. Dezember 2014.
01.12.2014 Die interessantesten Programme für Medieneinsteiger
Das Fachmagazin high potential stellt interessante Trainees für Medieneinsteiger vor. Neben Programmen von Axel Springer oder Gruner+Jahr, wird complexium`s Trainee Programm zum Junior Analyst Social Media hervorgehoben.
12.11.2014 Unternehmen und Social Media: 10 spannende Jahre
Auf seinem Bank Blog greift Dr. Hansjörg Leichsenring complexium’s Infografik zu 10 Jahren #neuland auf und skizziert Entwicklungen und Ereignisse, die das Internet in den vergangenen Jahren prägten.
01.11.2014 Basis-Engagement Zuhören: Digitale Vernetzung in Personalmarketing und Recruiting
In einem Gastbeitrag in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Personalführung zeigt Prof. Dr. Martin Grothe, wie Unternehmen die zwingend notwendige Vernetzung mit Fachkräften im Social Web zielgerichtet aufbauen und steuern können.
21.10.2014 Studie: Direktbanken auf dem Weg zur Hausbank der Zukunft
Die aktuelle Social-Media-Studie „Hausbank im Internet: Wie und was zum Thema Hausbank im Social Web diskutiert wird“ wird von zahlreichen Medien aufgegriffen. Darunter unter anderem Planung & Analyse und iBusiness.
21.10.2014 Wenn Employer Branding nur ein Teil vom Ganzen ist – 6 Fragen an Prof. Dr. Grothe
Anlässlich des neu erschienenen Buches „Personalmarketing für die Generation Internet“, führte Prof. Dr. Grothe ein Interview mit medienrot.de.
22.09.2014 RBB Abendschau
Zum Auftakt der Social Media Week Berlin 2014 wurde Prof. Dr. Martin Grothe, CEO von complexium, bei der RBB Abendschau zur Zukunft von Social Media interviewt. Ab Minute 22:00 (solange der Link noch online ist).
01.09.2014 Digitaler Druck
Das aktuelle prmagazin berichtet über wachsende Ansprüche an Medienbeobachter. Statt einfacher Informationen sind die Kunden auf der Suche nach individuellen Analysen und persönlicher Beratung. complexium wird als Anbieter für Social Media Monitoring im Artikel vorgestellt.
27.08.2014 Ein Rückblick auf 10 Jahre #neuland: Entwicklungen, Meilensteine und Zukunfstprognosen
10 Jahre #neuland: Welche Entwicklungen im Social Web stattgefunden haben, welche Rolle Social Media Analysen im wachsenden Big Data Universum haben und wie die Zukunft aussehen könnte, beschreibt Prof. Dr. Martin Grothe in einer vierteiligen Artikelserie auf berufebilder.de.
30.07.2014 10 Jahre #Neuland – von Second Life bis Big Data: Unternehmen & Social Media
Auf dem Blog der Wirtschafts Woche veröffentlicht Michael Kroker die aktuelle complexium Infografik „10 Jahre #neuland – Unternehmen und Social Media“ und skizziert eine Zeitleiste über Firmen im Social Web.
29.07.2014 Die Bundeswehr und das Monitoring
Die jüngsten Pläne der Bundeswehr, ihre Auslandseinsätze mit Social Media Monitorings zu begleiten, greift Stefan Evertz auf MonitoringMatcher auf. Die Zusammenarbeit von complexium und dem Robert Koch Institut (Projekt Mobi diG) wird als weiteres Beispiel für die Anwendung von Monitorings von Seiten öffentlicher Stellen angeführt.
24.07.2014 Zehn Jahre Unternehmen und Social Media
Computerwelt.at wirft zusammen mit complexium sowie den Experten Prof. Dr. Grothe und Prof. Dr. Dr. Schildhauer, einen Blick auf 10 Jahre Social Media und Unternehmen.
26.06.2014 Schwarmintelligenz für die Finanzbranche – Offline? Online!
Social Big Data Insights gewinnen auch in der Finanzbranche an Relevanz. Wie die Schwarmintelligenz bestmöglich genutzt werden kann, stellt Prof. Grothe als Gastautor in der aktuellen Ausgabe des Leonteq Newsletters dar.
23.06.2014 Mutige Querdenker ausgezeichnet
Social In der W&V werden die Gewinner des diesjährigen Social Media Personalmarketing Award vorgestellt. Prof. Grothe ist Mitglied der Expertenjury.
10.06.2014 Frechmut gewinnt
Der W&V HR-Marketing Blog berichtet neben weiteren Medien über den Gewinner des Social Media Personalmarketing Innovator Award 2014, den in diesem Jahr Jürgen Buckmann (Verkehrsbetriebe Zürich) sowie Ali Mahlodji (whatchado) entgegennehmen durften. Prof. Grothe saß erneut der Jury bei.
14.04.2014 Dating als Vorbild
Die INTERNET WORLD Business klärt in der aktuellen Ausgabe, wie und wo Unternehmen potenzielle neue Arbeitnehmer finden können. Redakteur Helmut van Rinsum weist auf das GALAXY Tool von complexium hin, das Personalern hilft, ihre Zielgruppe im Netz ausfindig zu machen um diese direkt anzusprechen.
27.03.2014 Content bereitet Kopfschmerzen
HORIZONT betrachtet in der aktuellen Ausgabe das Thema Pharma-Marketing. Wieso Pharmaunternehmen im Social Web zurückhaltend agieren, erklären complexium Mitarbeiterin Alexandra Urban und CEO Prof. Grothe.
16.03.2014 #cebitsba 2014 – Expert Panel: Erfolgsmessung für die Social Initiative
Im Rahmen der Social Business Arena auf der CeBIT 2014 tritt Prof. Dr. Martin Grothe als Experte in dem Panel „Erfolgsmessung für die Social Initiative“ auf. Kongress Media veröffentlicht das Video auf ihrem YouTube Kanal.
17.02.2014 Internet World 2014
Das Magazin INTERNET WORLD Business kündigt Prof. Dr. Martin Grothe als Fachredner zum Thema „War for Talents! Die Digital-Branche auf der Jagd nach Mitarbeitern“ im Rahmen der Internet World E-Commerce Messe an.
13.02.2014 Leonteq (R)evolution Day 2014
Prof. Dr. Martin Grothes Vortrag auf dem Leonteq (R)evolution Day 2014 mit dem Thema „(Re)learn to listen: Deciphering the online swarm with computer linguistics“ wurde auf dem YouTube Kanal von Leonteq veröffentlicht.
29.01.2014 Social Listening
Oracle stellt auf seinem Blog ein Interview mit Prof. Dr. Martin Grothe vor, das im Rahmen der BROMA 2013 geführt wurde.
24.01.2014 Best Speaker Award 2013
Wie bereits in 2012, vergibt das Institute for Competitive Intelligence den Best Speaker Award 2013 erneut an Prof. Dr. Martin Grothe, Gründer und Geschäftsführer der complexium GmbH, für seinen Vortrag „Social Media Monitoring und Analyse“.
22.01.2014 Social Listening: Das Ohr an der digitalen Kommunikation
Im Youtube-Channel von Oracle erklärt Prof. Dr. Martin Grothe, warum und wie man digitale Kommunikation sichtbar machen und analysieren kann.
02.01.2014 Buchrezension: “Praxishandbuch Social Media Recruiting”
Der Networkfinder rezensiert das 2013 erschienene „Praxishandbuch Social Media Recruiting“ mit einem Kapitel von Prof. Dr. Martin Grothe.
09.12.2013 Personalien kompakt
Das PR-Journal berichtet über den Wechsel von Stefanie Kahls in die Position der Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing bei complexium.
prj-image1
05.12.2013 Kahls verantwortet Kommunikation bei complexium
pressesprecher Print und Online berichtet über den Wechsel von Stefanie Kahls in die neu geschaffene Position Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing bei complexium.
26.11.2013 Gemeinsam sind wir klüger
Das Schweizer Punktmagazin zitiert Prof. Dr. Martin Grothe über die Wirkung von Schwarmintelligenz in Wirtschaftsfragen.
31.08.2013 Talente suchen nicht sie wollen gefunden werden
Meike Lorenzen berichtet in der Wirtschaftswoche wie anhand des bei complexium entwickelten Tools GALAXY Talente für Unternehmen gefunden und angesprochen werden können.
12.08.2013 Muster im digitalen #Neuland erkennen
In einem Gastbeitrag auf wahl.de erklärt Prof. Dr. Martin Grothe welche Erkenntnisse das complexium-Tool GALAXY über die Diskussionen rund um die Bundestagswahl 2013 liefert.
04.06.2013 Reif, Ullah und Schrodt waren innovativ
Die W&V berichtet über die diesjährige Verleihung der Preise für Social Media Personalmarketing Innovatoren, in dessen Jury Prof. Dr. Martin Grothe sitzt.
17.04.2013 Innovatoren gesucht
Raoul Fischer ruft in der W&V zur Teilnahme am Social Media Personalmarketing Innovator Award 2012 auf. Prof. Dr. Martin Grothe sitzt erneut der Jury bei.
15.02.2013 Nicht den Kopf verlieren! Social-Media-Aktivitäten rational steuern
In der Controlling & Management Review erläutert Prof. Dr. Martin Grothe über zehn Seiten, wie Controlling die Dialogfähigkeit von Unternehmen steigern kann. Im Fokus stehen der 5E-Plan und die complexium Galaxy.
01.01.2013 Spezial-Werkzeuge der Monitoring-Experten
Die W&V stellt die Social Media Analyse-Tools von complexium vor.
31.05.2012 Social Media Innovatoren gesucht
Prof. Dr. Martin Grothe sitzt der Jury des Social Media Personalmarketing Innovatoren Award 2011 bei. Die W&V berichtet.
31.05.2012 Dialog auf dem Prüfstand
In seinem Gastbeitrag auf W&V unterstreicht Prof. Dr. Martin Grothe die Bedeutung der Festlegung von Zielen und der Qualitätsmessung für das Social-Media-Management.
31.05.2012 Was bringen Facebook, Twitter & Co.?
Prof. Dr. Martin Grothe verweist in der W&V auf die Bedeutung von Social Media im Personalmarketing.
01.05.2012 Social Media und KMU: Vorteile gezielt nutzen
Im Gastbeitrag in den VDA Nachrichten verdeutlicht Prof. Dr. Martin Grothe die Relevanz von Social Media im Recruiting für mittelständische Unternehmen.
23.04.2012 Social-Media-Monitoring: Tools und Dienstleister im Überblick
Das Magazin t3n stellt Print und Online ausgewählte Social Media Monitoring Dienstleister vor, unter anderem complexium.
07.03.2012 Personalmarketing und Social Media: Faceball 2012 und der Weg in die höhere Liga!
Facebook als Stürmer jeder Fußball-Mannschaft: Prof. Dr. Martin Grothe illustriert in der W&V Personalmarketing im Web 2.0 aus Fußballsicht.
20.01.2012 Rückblick 2011 – die Monate April bis Juni
Im PR-Blogger Jahresrückblick wird Prof. Dr. Martin Grothes Beitrag zu Social Media Personalmarketing hervorgehoben.
10.01.2012 PR Blogger 2011 – Rückblick Januar bis März
PR-Blogger begrüßt den neuen Gastautor Prof. Dr. Martin Grothe der complexium GmbH.
03.01.2012 Personalmarketing und Social Media: Fans verstehen oder vergessen?
Auf W&V erläutert Prof Dr. Martin Grothe die (Un-)Wichtigkeit hoher Fan-Zahlen im Bereich des Personalmarketings.
07.10.2011 Die große Mängelliste der Firmen-Jobportale
Arbeitgeber sollten beim Personalmarketing Authentizität wahren. Diesen und weitere Hinweise gibt Prof. Dr. Martin Grothe auf Welt Online.
05.08.2011 Personalmarketing und Social Media: Sind Sie Scotty oder Spock?
Es Captain Kirk gleichtun: Prof. Dr. Martin Grothe in der W&V über den Aufbau von Personalmarketing im Social Web.
22.07.2011 Mit Ehrlichkeit fängt man Bewerber – nicht mit PR
Als Experte für den digitalen Arbeitgeberauftritt rät Prof. Dr. Martin Grothe Unternehmen imHamburger Abendblatt zu mehr Authentizität.
26.05.2011 Impulsgeber in Sachen Social Media geehrt
Die W&V berichtet über die Preisverleihung des Social Media Personalmarketing Best Innovator Awards 2010.
19.05.2011 Gero Hesse ist Social Media Personalmarketing Best Innovator 2010
Prof. Dr. Martin Grothe ist Mitglied der Jury des Social Media Personalmarketing Best Innovator Awards 2010.
11.05.2011 Gute Unternehmen sind auch Gast im Social Web
Über den unternehmerischen Perspektivwechsel vom Gastgeber zum Gast im Social Web, diskutiert Prof. Dr. Martin Grothe auf PR-Blogger.
20.04.2011 Personalmarketing, Social Media und die aktuelle Zäsur
Auf W&V erläutert Prof. Dr. Martin Grothe mögliche Professionalisierungsebenen des Personalmarketings im Social Web.
13.04.2011 Gesucht wird: der Social Media Personalmarketing Innovator
PR-Blogger ruft zur Teilnahme am Social Media Personalmarketing Innovator Award auf. Prof. Dr. Martin Grothe sitzt als Experte der Jury bei.
04.04.2011 Wettbewerb: W&V, humancaps und Westpress küren Social Media Personalmarketing Innovator
Auf W&V wird die Jury des diesjährigen Social Media Personalmarketing Innovator Award vorgestellt, der auch Prof. Dr. Martin Grothe beisitzt.
01.03.2011 Personalmarketing, Social Media und die Authentizitätsanmaßung
Prof. Dr. Martin Grothe klärt in der W&V über falsche Authentizität im Social Media Personalmarketing auf.
25.02.2011 Wie die Gorch Fock zur Fußnote wurde. Themenresonanz rund um Bundesminister zu Guttenberg
In einem Gastbeitrag auf PR-Blogger, erläutert Prof. Dr. Martin Grothe die Vorteile einer Social Media Analyse vor und nach einem Ereignis am Beispiel der Resonanz rund um Bundesminister zu Guttenberg.
11.02.2011 Das Autoren-Team wächst …
Auf PR-Blogger wird Prof. Dr. Martin Grothe als Gastautor für den Bereich Social-Media-Analyse und Personalmarketing vorgestellt.
07.01.2011 Personalmarketing und Social Media: Team-Beam 2020
Ein Szenario des Personalmarketings im Jahre 2020 entwirft Prof. Dr. Martin Grothe auf W&V.
10.12.2010 Personalmarketing und Social Media: Gezeitenwechsel 2010/11
Auf W&V blickt Prof. Dr. Martin Grothe auf das Personalmarketing Jahr 2010 zurück und skizziert Trends für 2011.
11.11.2010 Warum Unternehmen als Gastgeber kurz springen?
Auf W&V beschreibt Prof. Dr. Martin Grothe die Dringlichkeit für Unternehmen, ihrer potenziellen Zielgruppe als Gast und weniger als Gastgeber gegenüberzutreten um Themen und Probleme besser identifizieren zu können.
22.09.2010 Lasst uns ein Ecosystem gestalten!
Wie Human Ressources Abteilungen in Unternehmen von Social Media profitieren und es nutzen können, verdeutlicht Prof. Dr. Martin Grothe anhand des complexium 5e-Modells in einem Gastbeitrag auf W&V.
17.08.2010 Lasst Kundschafter Ausflüge organisieren
Prof. Dr. Martin Grothe weist auf W&V auf die Problematik unauthentischer Botschafter im Social Media Personalmarketing hin.
16.07.2010 Interview mit Martin Grothe
Im Interview mit dem Personalmarketing Blog erläutert Prof. Dr. Martin Grothe u.a. wie Social Media Analysen zu einem effizienteren Personalmarketing beitragen können.
09.07.2010 Wo Deutschlands Personaler bloggen
Die W&V weist auf eine von complexium durchgeführte Studie hin, in der Themen einschlägiger Personalmarketing-Blogs sowie Twitter-Beiträge identifiziert und kategorisiert wurden.
08.07.2010 Guck mal, wer da bloggt
Ein Artikel in der W&V berichtet über die von complexium durchgeführte Studie zu den Themen in deutschen Personalmarketing-Blogs.
01.07.2010 Social Media und der Rückruf der Botschafter
Prof. Dr. Martin Grothe in der W&V über das Botschafter-Bild im Personalmarketing Bereich von Unternehmen.
27.05.2010 Wie Social Media die Spreu vom Weizen trennt
Kohärenz im Social Media Personalmarketing lautet die Forderung von Prof. Dr. Martin Grothe auf W&V.
22.04.2010 Social Media und die Suppen-Newsletter
In seinem Gastbeitrag auf W&V beleuchtet Prof. Dr. Martin Grothe Gruppenbildungen im Social Web.
22.03.2010 Vom Schwenk zu Kandidaten und Kollegen
Auf W&V klärt Prof. Dr. Martin Grothe, wie Tummelplätze potenzieller Arbeitnehmer im Social Web aufgespürt werden können.
19.03.2010 Die Welt auf Facebook markieren
Internet Worldverweist auf die Studie „Nachhaltiger Tourismus 2.0“ der Agenturen complexium und Faktor3.
12.03.2010 Die Top-Zehn-Suchbegriffe der Deutschen
Die Rheinische Post Online stellt die gemeinsame Studie „Nachhaltiger Tourismus 2.0“ von complexium und Faktor3 vor.
24.02.2010 Social Media oder die Rückkehr nach Alexandria
Prof. Dr. Martin Grothe unterstreicht in seinem Gastbeitrag auf W&V die Notwendigkeit, Zielgruppen im Social Web zuzuhören und das eigene Unternehmen aus dem Mittelpunkt zu rücken.
14.10.2009 Hohes Interesse am WOMday
Adzine berichtet über den WOMday in Hamburg. Prof. Dr. Martin Grothe klärt in seinem Vortrag wie semantische User Generated Content-Analysen dem Markenmanagement nutzen.
14.09.2009 Spürsoftware für Webgerüchte
Das Manager Magazin stellt die Online Monitoring Dienste von complexium vor, die besonders der Krisen-PR nutzen sollen.
13.09.2009 Kommunikationsstratege Martin Grothe: Krisen-Navigator fürs Web der Gerüchte
Spiegel Online berichtet umfassend über das Leistungsspektrum von complexium und skizziert mögliche Anwendungsfelder.

Vorträge

Datum Titel
28.11.2016 Workshop Social-Media Analyse & Monitoring ICI 25
Institute for Competitive Intelligence, London (Martin Grothe)
16.11.2016 Einführung Desinformation – 9. Jahreskonferenz
9. Jahreskonferenz des dcif e.V. Bundesverband Wettbewerbs- und Marktanalyse, Berlin (Martin Grothe)
08.11.2016 Früherkennung im digitalen Raum für das Risk Management nutzen
RiskNet Summit, Schloss Hohenkammer bei München (Martin Grothe)
03.11.2016 Desinformation mit falschen Identitäten: Sockenpuppen, Trolle, Bots.
Gehört meine Identität noch mir? Internationale Konferenz zum Thema Identitätsdiebstahl, München (Martin Grothe)
29.10.2016 Digitalization of Disinformation and Social Listening
International Conference on Competitive intelligence ICCI, Beijing, China (Martin Grothe)
12.10.2016 Desinformation im Credit Management
13. Bundeskongress, Bundesverband für Credit Management, Wuppertal (Martin Grothe)
09.06.2016 Sockenpuppen und Trolle – Desinformation im Netz und wie man sich schützt.
10. Sicherheitstagung des Bundesamtes für Verfassungsschutz und des ASW Bundesverbandes
Tagungsband, Berlin (Martin Grothe)
07.06.2016 Mehrwert durch Competitive Intelligence: Aktuelle Trends, Methoden, Empfehlungen
Bitkom e.V., Frankfurt am Main (Martin Grothe)
17.02.2016 Ausfallrisiken früher erkennen: Chancen der Digitalen Transformation des Debitorenmanagements
Bundesverband Credit Management – Sektion Ost, Berlin (Martin Grothe)
18.01.2016 Vernetzung und Digitalisierung im Dienstleistungssektor
ver.di Landesverband Hamburg, Hamburg (Martin Grothe)
30.11.2015 Nutzen der Digitalisierung: Trends erkennen, Wirkung messen.
VDMA, Frankfurt am Main (Martin Grothe)
13.11.2015 Computerlinguistisches Echtzeit-Monitoring: Systematisch unknown Unknowns entdecken
Deutsche Gesellschaft für Information DGI, Frankfurt am Main (Martin Grothe)
15.10.2015 Ausfallrisiken früher erkennen: Chancen der Digitalen Transformation des Debitorenmanagements – 12. Bundeskongress des Bundesverband Credit Management Würzburg
Programm des 12. Bundeskongress Bundesverband Credit Management e.V., Würzburg (Martin Grothe)
07.10.2015 Vorsprung durch Analyse im digitalen Raum
Digital Science Match 2015, Berlin (Martin Grothe)
02.07.2015 Die kontrollierte Revolution: Lösungen für Management und Operations Prozesse müssen sich verändern
Zukunftsworkshop Digitale Revolution, Bad Homburg (Stefanie Kahls)
23.06.2015 Effizientes Recruiting im Social Web – Identifikation, Ansprache, Erfolgsmessung
Social Media Recruiting Conference 2015, Wien, Österreich (Martin Grothe und Stefanie Kahls)
18./19.06.2015 Social Media und Sales: Von der Lead-Generierung bis zur Erfolgsmessung
Big Data im Vertrieb, Berlin (Ania Bartol)
18.06.2015 Früherkennung, Debitorenmanagement und Competitive Intelligence – Vorsprung durch Wissen einer kaum bekannten Beziehung
dcif Impulsveranstaltung, Frankfurt am Main (Stefanie Kahls)
16.06.2015 Social Business Controlling für Transparenz, Planbarkeit und Gewinnmaximierung
Tools Berlin 2015, Berlin (Stefanie Kahls)
28.05.2015 Nach der Experimentierphase: Personalmarketing nutzt Social Business Controlling
dee:p15, Hamm (Martin Grothe)
03.02.2015 Workshop Social Media Monitoring & Analyse
Institute for Competitive Intelligence, Bad Nauheim (Martin Grothe)
10.11.2014 Von Gin, Whiskey und alten Autos – Social Big Data für den Vertrieb nutzen
Sachwertinvestmentkonferenz, Hamburg (Stefanie Kahls)
04.11.2014 ROI von Social Media durch Advanced Analytics
eMetrics Summit, Berlin (Martin Grothe)
29.10.2014 Buchvorstellung: Personalmarketing für die Generation Internet
Blogartikel zum Buch-Launch-Event, Berlin (Martin Grothe)
24.10. – 25.10.2014 Workshop: Implications of Social-Big-Data-Analysis
4th International Conference on Competitive Intelligence (ICCI 2014) – Peking University, China (Martin Grothe)
15.10.2014 Generation Internet, Schwarmintelligenz und die neue Finanzwelt – Den digitalen Raum besser verstehen und nutzen.
Investmentfondstage 2014, Frankfurt am Main (Martin Grothe)
08.10.2014 Steuerung des digitalen Geschäfts durch Social Business Controlling
Social Media Conference, Hamburg (Martin Grothe)
07.10.2014 Workshop: Social-Big-Data-Analyse für Competitive Intelligence, Counter Intelligence und Corporate Security
dcif e.V. Konferenz 2014, Berlin (Martin Grothe)
25.09.2014 Workshop: Social Business Controlling – Who wants to know the real value of Social Media?
Social Media Week, Berlin (Martin Grothe)
25.09.2014 Web Konferenz: Transformation und Controlling: Social Wild West ist vorüber: HR zukunftssicher ausrichten
Berlin (Martin Grothe)
23.09.2014 Workshop: Social Media Monitoring & Analyse & Co.
Institute for Competitive Intelligence, London (Martin Grothe)
08.09.2014 Social Media, Business und Steuerung: Die neue Herausforderung für CEOs, Controller & Co.
Finance Future Forum, Frankfurt am Main (Martin Grothe)
08.04.2014 KPIs for CI: Managing Corporate Transformation in the Digital Age
International Competitive Intelligence Conference, Bad Nauheim (Henrik Patzke)
08.04.2014 Kenne Deine Kunden – Was Social Media Analyse wirklich kann
Bundesverband Credit Management, Wolfsburg (Martin Grothe)
27.-28.03.2014 From Social Media to Social Business
Thought Leader Conference, Berlin (Martin Grothe)
10.03.2014 CeBIT Expert-Panel: Erfolgsmessung für die Social Initiative
CeBIT Social Business Arena, Hannover (Martin Grothe)
26.02.2014 War for Talents
Internet World, Kaminzimmergespräch, München (Martin Grothe)
16.01.2014 (Re)Learn to listen: Deciphering the online Swarm with Computer Linguistics
(R)EVOLUTION DAY 2014 – HEAR IT FROM THE EXPERT, Zürich (CH) (Martin Grothe)
06.12.2013 Social Business mit dem Raumschiff Enterprise-Modell aufbauen: Transformation gestalten und Werkzeug nutzen
Oracle, BROMA-2013 Konferenz, Berlin (Martin Grothe)
05.12.2013 Social Business Controlling: Social-Media-Aktivitäten rational steuern
IFC Ebert Fachtagung Controlling, Nürnberg (Michael Magura)
15.11.2013 Employer Branding und Social Media
Kompaktstudiengang Personalmanagement, Quadriga Hochschule, Berlin (André Becker)
08.11.2013 Employer Branding und Social Media
Kompaktstudiengang Personalmanagement, Quadriga Hochschule, Hamburg (André Becker)
08.11.2013 Social Media und Controlling
Controlling Inside – Veranstaltungsreihe der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Berlin (Michael Magura)
25.10.2013 Digital Intelligence: Social Media Monitoring & Analysis (Workshop)
ICI 25, Paris (Michael Magura)
22.10.2013 Web- und Social Media Monitoring als Unterstützung der Krisenkommunikation, Methoden und Potenziale, Fallbeispiel: Monitoring für biologische Gefahrenlagen
LÜKEX 13, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Bad Breisig (André Becker)
22.10.2013 Digital Intelligence: Gathering competitive information from Social Media
Festo AG & Co. KG, Esslingen (Michael Magura)
19.09.2013 Social Media im Personalbereich
Integrata-Kamingespräch, Otto Bock Science Center, Berlin (Martin Grothe)
16.09.2013 Von der Swarm Intelligence-Euphorie zum Social Business-Controlling
Future Finance Forum, Frankfurt a.M. (Martin Grothe)
14.09.2013 Social Media & Controlling. Transformation in die Social Media-Dialogwelt
Controlling-Campus, WHU, Vallendar (Martin Grothe)
22.08.2013 HR Benefit & Software Day: Software, notwendig, aber nicht hinreichend …. und die Rolle der Personaler
HRM Webconference (Martin Grothe)
07.08.2013 Enterprise 2.0: Transformation in die Social Media-Dialogwelt
Universität der Künste, Berlin (Martin Grothe)
06.08.2013 Leadership in digitaler Kommunikation: Management II
Universität der Künste, Berlin (Martin Grothe)
26.07.2013 Anti-Social-Engineering: Möglichkeiten zur Ableitung personenbezogener Informationen aus Online-Quellen (Workshop)
Deutscher Industriekonzern (Michael Magura)
21.06.2013 Social-Media-Analyse für Unternehmen
Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin (Michael Magura)
20.06.2013 DigiMediaL_Musik – Vertiefungsworkshops Musikmarketiing – Community Building. Systematisch eine Fanbase aufbauen | Workshop
Universität der Künste, Berlin (Martin Grothe)
11.06.2013 DigiMediaL_Musik – Konsumentenanalyse im Social Web
Universität der Künste, Berlin (Martin Grothe)
03.06.2013 Social-Media-Analysen für CI nutzen. Bedrohungen für Unternehmen reduzieren Workshop)
dcif-Jahreskonferenz 2013, Berlin (Michael Magura)
29.05.2013 Methodentraining-forschungsgegenstand-werkzeug-internet
Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft HIIG, Berlin (Martin Grothe)
23.04.2013 Ihr Einstieg als Controller und Business Partner
Controlling Congress, München (Martin Grothe)
16.04.2013 Muss Facebook wirklich sein? Nachwuchs finden mit Social Media
Unternehmerverbände Niedersachsen e.V., Hannover (André Becker)
21.03.2013 „Gesellschaftliche Akzeptanz von Infrastrukturprojekten“: Infrastrukturprojekte und Bürgerbewegungen im Internet
RWE Die Netzwerkpartner, Essen (Martin Grothe)
27.02.2013 Social Media Monitoring und Analyse
Institute for Competitive Intelligence ICI, Bad Nauheim (Martin Grothe)
21.02.2013 Social Media – Monitoring und Analyse
Haufe-Online-Training (Martin Grothe)
11.12.2012 Enterprise 2.0: Analyse, Strategie und Controlling
Humboldt-Universität, Berlin (Martin Grothe)
20.11.2012 ICI 25: Social Media Monitoring (Digital Intelligence)
Institute for Competitive Intelligence ICI, London (UK) (Martin Grothe)
06.11.2012 Social Media Sonar: Personenschutz im digitalen Raum
Personenschutz-Konferenz, Velbert (Martin Grothe)
28.10.2012 Using Social Media Analysis for Market (Entry) Strategies
International Conference on Competitive Intelligence, Peking (China) (Martin Grothe)
25.10.2012 Social Media – Monitoring und Analyse
Haufe-Online-Training (Martin Grothe)
11.09.2012 Aus dem Netz ins Unternehmen:Social Media Recruiting als Schlüssel zum Erfolg
Unternehmensverband Berlin-Brandenburg UVB, Berlin (Martin Grothe)
22.08.2012 Enterprise 2.0: Transformation in die Social Media-Dialogwelt
SIBB, init. Berlin: Vertrieb, HR, Marketing, Berlin (Martin Grothe)
18.07.2012 Employer Branding im Web 2.0 – Machen Sie Ihre Organisation dialogfähiger
Quadriga Sommerakademie, Berlin (Martin Grothe)
04.05.2012 Vorsprung durch Insights: Social Media Analyse
Konferenz Chancen und Risiken von Social Media in der Pharma-Kommunikation, Köln (Martin Grothe)

 

Publikationen

Erscheinungsjahr Titel Format
2016 Tagungsband „10. BfV/ASW-Sicherheitstagung“ Print (Gastautor: Martin Grothe)
2016 Desinformation im Credit Management Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2016 Früherkennung von Bedrohungen, Risiken, Issues und Talenten im Internet: Hypothesenfrei und in Echtzeit Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2016 Computerlinguistisches Echtzeitmonitoring im Internet: Digital Listening Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2016 Entscheiden im Eiltempo – Politische Führung in Zeiten der Digitalisierung Print (Gastautor: Martin Grothe)
2015 Praxishandbuch Social Media Recruiting Print (Gastautor: Martin Grothe)
2015 Ausfallrisiken früher erkennen – Chancen der Digitalen Transformation des Debitorenmanagement Print (Gastautor: Martin Grothe)
2015 Wie Sie Facebook richtig verankern Print (Gastautor: Martin Grothe)
2015 Social Business Controlling: Transformation und Steuerung Print (Gastautor: Martin Grothe)
2015 Social Business Controlling, in: Zeitschrift Unternehmer Wissen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2014 Personalmarketing für die Generation Internet Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2014 Studie: Die Hausbank im Internet Print (Studie in Auftrag der DKB)
2014 Der Controlling-Berater: Marketingcontrolling im Online-Zeitalter Print (Gastautor: Martin Grothe)
2014 Marketing- und Vertriebscontrolling – Von Big Data über Pricing bis Social Media Controlling Print (Gastautor: Martin Grothe)
2014 Social Business, Controlling und die digitale Transformation Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2014 Kennzahlen für das Social-Business-Controlling Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2014 Warum Branding und Recruiting auf Facebook Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2013 Social Media & Controlling: Die Rolle des Controllers (Advanced Controlling) Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2013 Storytelling, Listening – What Digital Leaders Can Do Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2013 Muster im digitalen Neuland erkennen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2013 Festgedanken Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2013 Nicht den Kopf verlieren! Social-Media-Aktivitäten rational steuern Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2013 Social Media &amp Controlling: Die Rolle des Controlling auf dem Weg in ein neues Unternehmenszeitalter Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2012 Progress in Competitive Intelligence Research under the Environment of Social Media – Proceedings of International Conference on Competitive Intelligence Print (Gastautor: Martin Grothe)
2012 Praxishandbuch Employer Branding Print (Gastbeitrag: Martin Grothe)
2012 Business Intelligence (Advanced Controlling) Print/E-Book (Herausgeber: Martin Grothe)
2012 Misstöne im großen Rauschen: Social Media Sonar – Personenschutz im digitalen Raum Print (Gastbeitrag: Martin Grothe)
2012 Vom Trial &amp Error-Experiment über das Social Media-Aktivitätscontrolling zum Controlling @Enterprise 2.0 Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2012 Social Media Management im Employer Branding Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2012 Exploring the Unknown Unknowns – Advanced Computer-Linguistic Methods for Social Media Analysis Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2012 Social Media – Zielgruppenanalyse im Internet Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2011 Social Media Analysis for Competitive Intelligence (GICI Conference 2011) Print (Gastautor: Martin Grothe)
2011 Einblick: Personalmarketing 2.0 = interner Strukturwandel Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2011 Einblick: Social-Media-Analyse und -Monitoring Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2011 Spürsoftware für Arbeitgeberimage und -reputation: Frühe Signale, Trends und Muster aus dem Social Web Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2011 Glücksfall für die Ernährungsindustrie: Social Media Analyse Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2010 Studie: Nachhaltiger Tourismus Studie in Zusammenarbeit mit Faktor 3
2010 Social Media Analyse und Monitoring Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2010 Potenziale des Online Trend Monitoring – Grundlagen des Online-Trend-Monitorings in den frühen Innovationsphasen Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2009 Studie: Personalmarketing und Soziale Netzwerke Studie in Zusammenarbeit mit Faktor 3
2009 Recherche 2.0 – Frühe Signale, Trends und Muster aus dem Social Media Web Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2008 Komplexität und Digital Intelligence – Market & Consumer Insights durch Netzwerkanalyse digitaler Kommunikation Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2008 Linksblog im Internet, in: Zeitschrift Politik und Kommunikation Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2007 Human Technology Convergence Print (Trendstudie, Mitherausgeber: Martin Grothe)
2007 Outdoor Inworld – A Jump into the Future of out of Home Communication Print (Trendstudie, Mitherausgeber: Martin Grothe)
2007 MeTV – The next evolutionary Steo into interactive TV Print (Trendstudie, Mitherausgeber: Martin Grothe)
2007 Die Analyse von Netzwerken: Social Network Analysis (SNA) Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2007 Digital Intelligence: Web 2.0 mit Social Media Strategy nutzen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2007 Second Life – Das erste Jahr im Spiegel der Blogoshpäre Print (complexium-Studie, Mitherausgeber: Martin Grothe)
2006 Digital Intelligence: Trendmonitoring im digitalen Raum Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2006 Virtuelle Netzwerke aufbauen und pflegen – Community Building und Collaboration Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2006 Business Intelligence in Telco-Unternehmen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2006 Branchenfokus Energie: Partner Value Management – Wertorientierte Nutzung und Steuerung von Beziehungsnetzen und Partnerschaften Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2005 Online Analytical Process – Anwendungsbericht bei der DaimlerChrysler Services AG Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2005 Branchenfokus Energie: Partner Value Management Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2004 Business Intelligence – Durch eBusiness Strategien und Prozesse verbessern Print (Gastbeitrag: Martin Grothe)
2004 Künftige Wertschöpfungsquellen – Innovative Beziehungsnetze zu Kunden und Partnern Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2004 Erhöhung der Analysedichte bei DaimlerChrysler Services Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2004 Online Analytical Process – Anwendungsbericht: Einsatz von des OLAP-Systems TM1 bei der DaimlerChrysler Services AG Print (Studie, Herausgeber: Martin Grothe)
2004 Business Intelligence – Mit eBusiness Strategien und Prozesse verbessern Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2004 Extranet Portale: Communitykonzepte und Perspektiven durch Collaboration und Blended Learning Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2003 Lernende Organisationen – Informationen erschließen, Wissen schaffen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2003 Methoden und Modelle der Wissensbewahrung im Unternehmen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2003 Fallstudien und Entwicklungstendenzen im Bereich Business Intelligence: OLTP goes OLAP: Einsatzmodelle von SAP, BW und TM1 Print (Studie, Herausgeber: Martin Grothe)
2003 Prozessorientierte Unternehmensplanung: Multidimensionale Werkzeuge bei den Berliner Wasserbetrieben Print (Studie, Herausgeber: Martin Grothe)
2003 Collaborative Intelligence: Absicherung von „Beyond Budgeting“ durch Wissensnutzung in verteilten Geschäftsprozessen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2003 Collaborative Intelligence verbindet Business Intelligence und Wissensmanagement Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2002 Grundmodell einer dynamischen Theorie ökonomischer Akteure Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2001 Management am Rande des Chaos – „Digital Innovations for a New Media World“ Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2001 Controlling in einem schnellwachsendem E-Business-Unternehmen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2001 Grundmodell einer dynamischen Theorie ökonomischer Akteure Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2001 Mentale Modelle Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2001 Wissensmanagement – Klassische Aufgabe für Controller Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2000 Business Intelligence, Band 13 der Reihe „Advanced Controlling“ Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2000 Mentale Modelle Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2000 Das Ei des Controllers verdoppelt den Erfolg – Expertenbefragung Balanced Scorecard – Akzeptanz bei Controlling und Management Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2000 Business Intelligence – Aus Informationen Wettbewerbsvorteile gewinnen Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2000 Welche Daten benötigt das Management? Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2000 Balanced Scorecard bei der Mannesmann o.tel.o GmbH Print (Herausgeber: Martin Grothe)
2000 Wissensmanagement für Controller, Band 12 der Reihe „Advanced Controlling“ Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
2000 Business Intelligence: Aus Informationen Wettbewerbsvorteile gewinnen (Business & Computing) Print (Co-Autor: Martin Grothe)
1999 Aufbau von Business Intelligence – Entwicklung einer softwaregestützten Controlling-Kompetenz bei o.tel.o Print (Herausgeber: Martin Grothe)
1999 Wissensmanagement – Was haben Controller damit zu tun? Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
1999 Realtime-Analytical-Processing Print (Herausgeber: Martin Grothe)
1999 Strategie-Verankerung Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
1999 Wissensmanagement im Controlling und darüber hinaus Print (Herausgeber: Martin Grothe)
1998 Aufbau von Ordnungen bei o.tel.o. OLAP-Modellierung als aktives Controlling-Instrument Print (Herausgeber: Martin Grothe)
1997 Ordnung als betriebswirtschaftliches Phänomen: Die Bedeutung von Koordination und Komplexität (Unternehmensführung & Controlling) Print (Autor: Martin Grothe)
1996 Complexity and Self-Organization in Socio-Economic Systems: A Structural Approach Print (Herausgeber: Martin Grothe)
1996 Operations Management Print (Mitherausgeber: Martin Grothe)
1995 Strukturbildung in Unternehmen Print (Herausgeber: Martin Grothe)
1993 Die Erklärung des Lean Management durch Erkenntnisse der Chaosforschung Print (Herausgeber: Martin Grothe)

 

Bildmaterial

complexium-Geschäftsführer Prof. Dr. Martin Grothe (farbig)
complexium-Geschäftsführer Prof. Dr. Martin Grothe (schwarz/weiß)
complexium-Geschäftsführer Prof. Dr. Martin Grothe
Eingang complexium
Symbol-Grafik Galaxy 1
Symbol-Grafik Galaxy 2
complexium-Logo mit schwarzer Schrift (transparenter Hintergrund)
complexium-Logo mit weißer Schrift (transparenter Hintergrund)