Algorithmen

Algorithmen



Die Alchemie wollte ursprünglich aus vorhandenen Stoffen wertvolle Dinge erschaffen. Unsere Algorithmen erschließen Insights und Signale aus dem digitalen Rauschen:
Alchemy 2.0

Digital Listening

Früherkennung * Echtzeitmonitoring * Computerlinguistik * Inhaltserschließung * Wettbewerbsvorsprung

Quelle: www.tagesspiegel.de

Mit Hilfe von Technologien wie dem GALAXY-Tool, sind Unternehmen in der Lage Trends und Gefahren, vorzeitig zu erkennen.

Durch Computerlinguistische Algorithmen lassen sich neue Gebiete in der digitalen Welt entdecken.

Digital Leadership von der Früherkennung bis zur Erfolgsmessung

Big Data Analyse

Computerlinguistik

Balanced Scorecard

Unternehmen wollen Trends und Gefahren früher erkennen und sich schneller auf Neues einstellen. Die GALAXY-Technologie hilft ihnen dabei.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Mobi diG

Module der complexium-Analyse-Technologie wurden in einem Kooperationsprojekt mit dem Robert-Koch-Institut RKI vom BMBF gefördert: „Forschung für die zivile Sicherheit“
Monitoring biologischer Gefahrenlagen in der digitalen Gesellschafft

Desinformation prägt digitale Bedrohungen

  • 10. Sicherheitstagung des Bundesamtes für Verfassungsschutz und der ASW: „Neue Gefahren für Informationssicherheit und Informationshoheit“, Vortrag „Von Sockenpuppen und Trollen: Desinformation im Netz und wie man sich schützt
  • 11. Sicherheitstagung des Bundesamtes für Verfassungsschutz und der ASW: „Neue Businessmodelle und Industrie im Wandel – Chancen und Risiken für die Unternehmenssicherheit“,
    Vortrag „Cyberlage 2.0: Digitalisierung von Früherkennung und Desinformation“

„Corporate Security: Social Listening und die Digitalisierung der Desinformation – durch Algorithmen systematisch unknow Unknowns entdecken“

Corporate Security_Digitalisierung__Desinformation_Algorithmen_complexium

Die zweite Auflage des Sammelbandes „Künstliche Intelligenz für Sales, Marketing und Service“ von Peter Gentsch ist erschienen. Thematisiert werden Konzepte und Best Practice um mit AI und Bots ein Algorithmic Business zu führen. Prof. Dr. Martin Grothe ermuntert in seinem Beitrag dazu, den digitalen Raum und neuartige Algorithmen für das frühzeitige Erkennen von relevanten Informationen und Desinformationskampagnen einzusetzen, insbesondere solche, die a priori nicht benannt werden können, also überraschend sind. Computerlinguistische Algorithmen erschließen durch Signifikanz- und Frequenzanalysen relevante Auffälligkeiten in einem umfangreichen Kontext ohne Vorgabe. 

Digital Listening für Unternehmen
Entscheiderwissen für Corporate Security, Personenschutz, Market Intelligence und Personalmarketing

https://www.springer.com/de/book/9783658311032

Dieses Buch zeigt für Entscheider auf, wie Unternehmen die Inhalte im digitalen Raum erschließen und so ihre Sicherheit und Wettbewerbsposition entscheidend stärken. Digital Listening heißt, das Internet als Meinungs- und Informationsraum ernst zu nehmen und durch qualifizierte Analysen die eigene Sicht zu verbessern.
Martin Grothe erklärt mit einem durchgängigen Prozessleitfaden sowie den notwendigen Hintergründen und Tools, wie Sie mit Digital Listening Ihr Sicherheitslagebild, eine Früherkennung von Bedrohungen, die Zielgruppenkommunikation, das Personalmarketing sowie den Schutz exponierter Persönlichkeiten wegweisend ausbauen.Führungskräfte erhalten Einblicke in mehrere Fachbereiche, aber auch den notwendigen Überblick: Sie finden einen strukturierten Zugang zu verfügbaren Tools, blicken in das Darknet, nehmen Reporting-Formate als Vorlagen auf, schlüpfen in die Rolle der dunklen Seite, hören Influencern zu und deklinieren einen Strategiefahrplan zum Engagement-Aufbau als Arbeitgeber durch. Wer Entwicklungen früher erkennt, Kontexte genauer versteht und Kommunikation passgenauer formuliert, der kann die Zukunft aktiver gestalten.

Aus dem Inhalt 

  • Sicherheit und Wettbewerb in digitalen Zeiten: Digital Listening und die dunkle Seite
  • Intelligence Cycle: Vorgehen und Tools (Open Source, Advanced)
  • Unternehmenssicherheit: Desinformation, Data-Breaches und der G20-Case
  • Personenschutz: Angriffsvektoren und Sichtbarkeitsanalysen
  • Market Intelligence: Personalmarketing, Influencer, AI, Counterintelligence
  • Gestaltungsaufgabe für das Management: Integration und Ausblick
  • Viele Case Studies und Skizzen mit konkreten Einsatzszenarien