Presse

– Presse bis 2009 bis 2015 –

Datum Titel
31.05.2015 Innovatoren und Innovationen im Personalmarketing gekürt
Die Personalwirtschaft berichtet über die Preisverleihung des Personalmarketing Innovator Awards in Hamm, Westfalen. Prof. Grothe saß als Experte für Employer Branding erneut der Jury bei.
28.05.2015 Voith und Mercedes überzeugen als Personalmarketing Innovatoren 2015
Die W&V stellt die Gewinner des Personalmarketing Innovator Awards vor, der in diesem Jahr zum fünften mal verliehen wurde. Prof. Grothe ist Teil der Fachjury.
28.05.2015 Voith und Mercedes überzeugen als Personalmarketing Innovatoren 2015
Auch LEAD digital greift den Personalmarketing Award 2015 auf.
28.05.2015 Drei HR Events, drei Gesichter der HR-Szene
Christoph Athanas, ebenso Mitglied der Jury des Personalmarketing Innovator Awards, kündigt auf seinem Blog metaHR die gleichzeitig stattfindene Fachkonferenz dee:p15 an. Prof. Grothe referierte über Social Business Controlling im Personalmarketing.
28.04.2015 Gekommen um zu bleiben – Wie Sie Facebook für Recruiting nutzen können
Elf Jahre Facebook – auf medienrot.de spricht Prof. Grothe über Recruiting-Maßnahmen in Sozialen Netzwerken und zeigt, welche Herausforderungen auf Unternehmen warten.
17.04.2015 KEYPLEX – die nutzerfreundliche Lösung des Social Webs
Im Interview mit Initiative Mittelstand beantwortet complexium unter anderem die Fragen, für wen das neu gelaunchte Social Business Controlling Tool KEYPLEX einen echten Mehrwert bietet und welche Innovation tatsächlich im Tool steckt.
15.04.2015 Mutige Querdenker gesucht
Auch in diesem Jahr verleihen W&V und die Agentur Westpress den Personalmarketing Innovator Award, dessen Jury erneut Prof. Grothe beisitzt. Bewerbungen werden bis zum 30. April entgegengenommen.
07.04.2015 complexium untersucht Twitter-Community
Das Magazin Research & Results veröffentlicht in ihrer aktuellen Ausgabe unsere Auswertung der Twitter-Diskussion zum Thema Olympia 2024 (Zeitraum 12. Februar – 12. März 2015).
01.04.2015 Buchrezension: Personalmarketing für die Generation Internet
Das Magazin Personalwirtschaft veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe eine Buchrezension zum Fachbuch “Personalmarketing für die Generation Internet”, herausgegeben von Prof. Dr. Martin Grothe.
19.03.2015 Worüber im Social Web über Banken diskutiert wird
Dr. Hansjörg Leichsenring greift auf dem Bank Blog die Studie “Hausbank im Internet – Wie und was zum Thema Hausbank im Social Web diskutiert wird” auf, die complexium im Oktober 2014 veröffentlichte.
18.03.2015 Überraschungsmanagement: Oder die Generation Internet und Arbeitgebermarken
Die Arbeitgebermarke muss von Innen entstehen: Im zweiten Gastbeitrag auf Medienrot.de verdeutlicht Prof. Grothe die Relevanz von internen Botschaftern für das Personalmarketing.
16.02.2015 Unternehmen in der Digitalen Transformation – und Personalmarketing mittendrin
In seinem Gastbeitrag auf Medienrot.de beantwortet Prof. Grothe die Frage, wie die Digitale Transformation auch das Personalmarketing beeinflusst und fordert Unternehmen auf, ihre Dialogfähigkeit zu stärken.
30.01.2015 Nach Ausfall: Ohne Facebook gibt es kein wirksames Social Media Recruiting
Crosswater-Jobguide spricht anlässlich der 2. Auflage des Buches “Praxishandbuch Social Media Recruiting” mit Gastautor Prof. Dr. Grothe, der die Relevanz von Facebook im Recruiting-Prozess unterstreicht.
23.01.2015 Erleben Sie das Motto “working webbased” live in Berlin
Computerwoche.de stellt erste Programmpunkte der diesjährigen tools Messe in Berlin vor. Im Rahmen der Success Stories wird complexium in Zusammenarbeit mit SAP das Social Business Controlling Tool KEYPLEX vorstellen.
19.01.2015 tools 2015: Expo + Konferenz macht „working webbased“ erlebbar
Am 16. und 17. Juni 2015 findet die zweite tools Messe in Berlin statt. Die Organisatoren stellen erste Aussteller und Konferenzteilnehmer vor, zu denen auch complexium zählt. Zusammen mit SAP präsentiert das Unternehmen die Social Business Controlling Lösung KEYPLEX.
12.01.2015 Die Online Generation
Der Human Ressource Manager greift complexiums Studie “Hausbank im Internet” auf und veröffentlicht eine Buchrezension über das im September erschienene Fachbuch “Personalmarketing für die Generation Internet”. Hervorgehoben wird das große Themenspektrum sowie die Auswahl der Gastautoren.
29.12.2014 Von wegen zugeknöpft: Offener Umgang mit Finanzangelegenheiten im Web
Das Kreditportal Kreditzinsen-Vergleich greift complexium’s Studie “Hausbank im Internet” auf um Trends in der Finanzkommunikation aufzuzeigen.
02.12.2014 Gewinnspiel: “Personalmarketing für die Generation Internet”
medienrot verlost 2 Exemplare des kürzlich erschienenen Fachbuches “Personalmarketing für die Generation Internet”. Teilnahmeschluss ist der 12. Dezember 2014.
01.12.2014 Die interessantesten Programme für Medieneinsteiger
Das Fachmagazin high potential stellt interessante Trainees für Medieneinsteiger vor. Neben Programmen von Axel Springer oder Gruner+Jahr, wird complexiums Trainee Programm zum Junior Analyst Social Media hervorgehoben.
12.11.2014 Unternehmen und Social Media: 10 spannende Jahre
Auf seinem Bank Blog greift Dr. Hansjörg Leichsenring complexiums Infografik zu 10 Jahren #neuland auf und skizziert Entwicklungen und Ereignisse, die das Internet in den vergangenen Jahren prägten.
01.11.2014 Basis-Engagement Zuhören: Digitale Vernetzung in Personalmarketing und Recruiting
In einem Gastbeitrag in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Personalführung zeigt Prof. Dr. Martin Grothe, wie Unternehmen die zwingend notwendige Vernetzung mit Fachkräften im Social Web zielgerichtet aufbauen und steuern können.
21.10.2014 Studie: Direktbanken auf dem Weg zur Hausbank der Zukunft
Die aktuelle Social-Media-Studie “Hausbank im Internet: Wie und was zum Thema Hausbank im Social Web diskutiert wird” wird von zahlreichen Medien aufgegriffen. Darunter unter anderem Planung & Analyse und iBusiness.
21.10.2014 Wenn Employer Branding nur ein Teil vom Ganzen ist – 6 Fragen an Prof. Dr. Grothe
Anlässlich des neu erschienenen Buches “Personalmarketing für die Generation Internet”, führte Prof. Dr. Grothe ein Interview mit medienrot.de.
22.09.2014 RBB Abendschau
Zum Auftakt der Social Media Week Berlin 2014 wurde Prof. Dr. Martin Grothe, CEO von complexium, bei der RBB Abendschau zur Zukunft von Social Media interviewt.
01.09.2014 Digitaler Druck
Das aktuelle prmagazin berichtet über wachsende Ansprüche an Medienbeobachter. Statt einfacher Informationen sind die Kunden auf der Suche nach individuellen Analysen und persönlicher Beratung. complexium wird als Anbieter für Social Media Monitoring im Artikel vorgestellt.
27.08.2014 Ein Rückblick auf 10 Jahre #neuland: Entwicklungen, Meilensteine und Zukunfstprognosen
10 Jahre #neuland: Welche Entwicklungen im Social Web stattgefunden haben, welche Rolle Social Media Analysen im wachsenden Big Data Universum haben und wie die Zukunft aussehen könnte, beschreibt Prof. Dr. Martin Grothe in einer vierteiligen Artikelserie auf berufebilder.de.
30.07.2014 10 Jahre #Neuland – von Second Life bis Big Data: Unternehmen & Social Media
Auf dem Blog der WirtschaftsWoche veröffentlicht Michael Kroker die aktuelle complexium Infografik “10 Jahre #neuland – Unternehmen und Social Media” und skizziert eine Zeitleiste über Firmen im Social Web.
29.07.2014 Die Bundeswehr und das Monitoring
Die jüngsten Pläne der Bundeswehr, ihre Auslandseinsätze mit Social Media Monitorings zu begleiten, greift Stefan Evertz auf MonitoringMatcher auf. Die Zusammenarbeit von complexium und dem Robert Koch Institut (Projekt Mobi diG) wird als weiteres Beispiel für die Anwendung von Monitorings von Seiten öffentlicher Stellen angeführt.
24.07.2014 Zehn Jahre Unternehmen und Social Media
Computerwelt.at wirft zusammen mit complexium sowie den Experten Prof. Dr. Grothe und Prof. Dr. Dr. Schildhauer, einen Blick auf 10 Jahre Social Media und Unternehmen.
26.06.2014 Schwarmintelligenz für die Finanzbranche – Offline? Online!
Social Big Data Insights gewinnen auch in der Finanzbranche an Relevanz. Wie die Schwarmintelligenz bestmöglich genutzt werden kann, stellt Prof. Grothe als Gastautor in der aktuellen Ausgabe des Leonteq Newsletter dar.
23.06.2014 Mutige Querdenker ausgezeichnet
In der W&V werden die Gewinner des diesjährigen Social Media Personalmarketing Award vorgestellt. Prof. Grothe ist Mitglied der Expertenjury.
10.06.2014 Frechmut gewinnt
Der W&V HR-Marketing Blog berichtet neben weiteren Medien über den Gewinner des Social Media Personalmarketing Innovator Award 2014, den in diesem Jahr Jürgen Buckmann (Verkehrsbetriebe Zürich) sowie Ali Mahlodji (whatchado) entgegennehmen durften. Prof. Grothe saß erneut der Jury bei.
14.04.2014 Dating als Vorbild
Die INTERNET WORLD Business klärt in der aktuellen Ausgabe, wie und wo Unternehmen potenzielle neue Arbeitnehmer finden können. Redakteur Helmut van Rinsum weist auf das GALAXY Tool von complexium hin, das Personalern hilft, ihre Zielgruppe im Netz ausfindig zu machen um diese direkt anzusprechen.
27.03.2014 Content bereitet Kopfschmerzen
HORIZONT betrachtet in der aktuellen Ausgabe das Thema Pharma-Marketing. Wieso Pharmaunternehmen im Social Web zurückhaltend agieren, erklären complexium Mitarbeiterin Alexandra Urban und CEO Prof. Grothe.
16.03.2014 #cebitsba 2014 – Expert Panel: Erfolgsmessung für die Social Initiative
Im Rahmen der Social Business Arena auf der CeBIT 2014 tritt Prof. Dr. Martin Grothe als Experte in dem Panel “Erfolgsmessung für die Social Initiative” auf. Kongress Media veröffentlicht das Video auf ihrem YouTube Kanal.
17.02.2014 Internet World 2014
Das Magazin INTERNET WORLD Business kündigt Prof. Dr. Martin Grothe als Fachredner zum Thema “War for Talents! Die Digital-Branche auf der Jagd nach Mitarbeitern” im Rahmen der Internet World E-Commerce Messe an.
13.02.2014 Leonteq (R)evolution Day 2014
Prof. Dr. Martin Grothes Vortrag auf dem Leonteq (R)evolution Day 2014 mit dem Thema “(Re)learn to listen: Deciphering the online swarm with computer linguistics” wurde auf dem YouTube Kanal von Leonteq veröffentlicht.
29.01.2014 Social Listening
Oracle stellt auf seinem Blog ein Interview mit Prof. Dr. Martin Grothe vor, das im Rahmen der BROMA 2013 geführt wurde.
24.01.2014 Best Speaker Award 2013
Wie bereits in 2012, vergibt das Institute for Competitive Intelligence den Best Speaker Award 2013 erneut an Prof. Dr. Martin Grothe, Gründer und Geschäftsführer der complexium GmbH, für seinen Vortrag “Social Media Monitoring und Analyse”.
22.01.2014 Social Listening: Das Ohr an der digitalen Kommunikation
Im Youtube-Channel von Oracle erklärt Prof. Dr. Martin Grothe, warum und wie man digitale Kommunikation sichtbar machen und analysieren kann.
02.01.2014 Buchrezension: “Praxishandbuch Social Media Recruiting”
Der Networkfinder rezensiert das 2013 erschienene “Praxishandbuch Social Media Recruiting” mit einem Kapitel von Prof. Dr. Martin Grothe.
26.11.2013 Gemeinsam sind wir klüger
Das Schweizer Punktmagazin zitiert Prof. Dr. Martin Grothe über die Wirkung von Schwarmintelligenz in Wirtschaftsfragen.
31.08.2013 Talente suchen nicht, sie wollen gefunden werden
Meike Lorenzen berichtet in der WirtschaftsWoche wie anhand des bei complexium entwickelten Tools GALAXY Talente für Unternehmen gefunden und angesprochen werden können.
12.08.2013 Muster im digitalen #Neuland erkennen
In einem Gastbeitrag auf wahl.de erklärt Prof. Dr. Martin Grothe welche Erkenntnisse das complexium-Tool GALAXY über die Diskussionen rund um die Bundestagswahl 2013 liefert.
04.06.2013 Reif, Ullah und Schrodt waren innovativ
Die W&V berichtet über die diesjährige Verleihung der Preise für Social Media Personalmarketing Innovatoren, in dessen Jury Prof. Dr. Martin Grothe sitzt.
17.04.2013 Innovatoren gesucht
Raoul Fischer ruft in der W&V zur Teilnahme am Social Media Personalmarketing Innovator Award 2012 auf. Prof. Dr. Martin Grothe sitzt erneut der Jury bei.
15.02.2013 Nicht den Kopf verlieren! Social-Media-Aktivitäten rational steuern
In der Controlling & Management Review erläutert Prof. Dr. Martin Grothe über zehn Seiten, wie Controlling die Dialogfähigkeit von Unternehmen steigern kann. Im Fokus stehen der 5E-Plan und die complexium GALAXY.
01.01.2013 Spezial-Werkzeuge der Monitoring-Experten
Die W&V stellt die Social Media Analyse-Tools von complexium vor.
31.05.2012 Social Media Innovatoren gesucht
Prof. Dr. Martin Grothe sitzt der Jury des Social Media Personalmarketing Innovatoren Award 2011 bei. Die W&V berichtet.
31.05.2012 Dialog auf dem Prüfstand
In seinem Gastbeitrag auf W&V unterstreicht Prof. Dr. Martin Grothe die Bedeutung der Festlegung von Zielen und der Qualitätsmessung für das Social-Media-Management.
31.05.2012 Was bringen Facebook, Twitter & Co.?
Prof. Dr. Martin Grothe verweist in der W&V auf die Bedeutung von Social Media im Personalmarketing.
01.05.2012 Social Media und KMU: Vorteile gezielt nutzen
Im Gastbeitrag in den VDA Nachrichten verdeutlicht Prof. Dr. Martin Grothe die Relevanz von Social Media im Recruiting für mittelständische Unternehmen.
23.04.2012 Social-Media-Monitoring: Tools und Dienstleister im Überblick
Das Magazin t3n stellt Print und Online ausgewählte Social Media Monitoring Dienstleister vor, unter anderem complexium.
07.03.2012 Personalmarketing und Social Media: Faceball 2012 und der Weg in die höhere Liga!
Facebook als Stürmer jeder Fußball-Mannschaft: Prof. Dr. Martin Grothe illustriert in der W&V Personalmarketing im Web 2.0 aus Fußballsicht.
20.01.2012 Rückblick 2011 – die Monate April bis Juni
Im PR-Blogger Jahresrückblick wird Prof. Dr. Martin Grothes Beitrag zu Social Media Personalmarketing hervorgehoben.
10.01.2012 PR Blogger 2011 – Rückblick Januar bis März
PR-Blogger begrüßt den neuen Gastautor Prof. Dr. Martin Grothe der complexium GmbH.
03.01.2012 Personalmarketing und Social Media: Fans verstehen oder vergessen?
Auf W&V erläutert Prof Dr. Martin Grothe die (Un-)Wichtigkeit hoher Fan-Zahlen im Bereich des Personalmarketings.
07.10.2011 Die große Mängelliste der Firmen-Jobportale
Arbeitgeber sollten beim Personalmarketing Authentizität wahren. Diesen und weitere Hinweise gibt Prof. Dr. Martin Grothe auf Welt Online.
05.08.2011 Personalmarketing und Social Media: Sind Sie Scotty oder Spock?
Es Captain Kirk gleichtun: Prof. Dr. Martin Grothe in der W&V über den Aufbau von Personalmarketing im Social Web.
22.07.2011 Mit Ehrlichkeit fängt man Bewerber – nicht mit PR
Als Experte für den digitalen Arbeitgeberauftritt rät Prof. Dr. Martin Grothe Unternehmen im Hamburger Abendblatt zu mehr Authentizität.
26.05.2011 Impulsgeber in Sachen Social Media geehrt
Die W&V berichtet über die Preisverleihung des Social Media Personalmarketing Best Innovator Awards 2010.
19.05.2011 Gero Hesse ist Social Media Personalmarketing Best Innovator 2010
Prof. Dr. Martin Grothe ist Mitglied der Jury des Social Media Personalmarketing Best Innovator Awards 2010.
11.05.2011 Gute Unternehmen sind auch Gast im Social Web
Über den unternehmerischen Perspektivenwechsel vom Gastgeber zum Gast im Social Web, diskutiert Prof. Dr. Martin Grothe PR-Blogger.
20.04.2011 Personalmarketing, Social Media und die aktuelle Zäsur
Auf W&V erläutert Prof. Dr. Martin Grothe mögliche Professionalisierungsebenen des Personalmarketings im Social Web.
13.04.2011 Gesucht wird: der Social Media Personalmarketing Innovator
PR-Blogger ruft zur Teilnahme am Social Media Personalmarketing Innovator Award auf. Prof. Dr. Martin Grothe sitzt als Experte der Jury bei.
04.04.2011 Wettbewerb: W&V, humancaps und Westpress küren Social Media Personalmarketing Innovator
Auf W&V wird die Jury des diesjährigen Social Media Personalmarketing Innovator Award vorgestellt, der auch Prof. Dr. Martin Grothe beisitzt.
01.03.2011 Personalmarketing, Social Media und die Authentizitätsanmaßung
Prof. Dr. Martin Grothe klärt in der W&V über falsche Authentizität im Social Media Personalmarketing auf.
25.02.2011 Wie die Gorch Fock zur Fußnote wurde. Themenresonanz rund um Bundesminister zu Guttenberg
In einem Gastbeitrag auf PR-Blogger, erläutert Prof. Dr. Martin Grothe die Vorteile einer Social Media Analyse vor und nach einem Ereignis am Beispiel der Resonanz rund um Bundesminister zu Guttenberg.
11.02.2011 Das Autoren-Team wächst …
Auf PR-Blogger wird Prof. Dr. Martin Grothe als Gastautor für den Bereich Social-Media-Analyse und Personalmarketing vorgestellt.
07.01.2011 Personalmarketing und Social Media: Team-Beam 2020
Ein Szenario des Personalmarketings im Jahre 2020 entwirft Prof. Dr. Martin Grothe auf W&V.
10.12.2010 Personalmarketing und Social Media: Gezeitenwechsel 2010/11
Auf W&V blickt Prof. Dr. Martin Grothe auf das Personalmarketing Jahr 2010 zurück und skizziert Trends für 2011.
11.11.2010 Warum Unternehmen als Gastgeber kurz springen?
Auf W&V beschreibt Prof. Dr. Martin Grothe die Dringlichkeit für Unternehmen, ihrer potenziellen Zielgruppe als Gast und weniger als Gastgeber gegenüberzutreten um Themen und Probleme besser identifizieren zu können.
22.09.2010 Lasst uns ein Ecosystem gestalten!
Wie Human Ressources Abteilungen in Unternehmen von Social Media profitieren und es nutzen können, verdeutlicht Prof. Dr. Martin Grothe anhand des complexium 5e-Modells in einemGastbeitrag bei W&V.
17.08.2010 Lasst Kundschafter Ausflüge organisieren
Prof. Dr. Martin Grothe weist auf W&V auf die Problematik unauthentischer Botschafter im Social Media Personalmarketing hin.
16.07.2010 Interview mit Martin Grothe
Im Interview mit dem Personalmarketing Blog erläutert Prof. Dr. Martin Grothe u.a. wie Social Media Analysen zu einem effizienteren Personalmarketing beitragen können.
09.07.2010 Wo Deutschlands Personaler bloggen
Die W&V weist auf eine von complexium durchgeführte Studie hin, in der Themen einschlägiger Personalmarketing-Blogs sowie Twitter-Beiträge identifiziert und kategorisiert wurden.
08.07.2010 Guck mal, wer da bloggt
Ein Artikel in der W&V berichtet über die von complexium durchgeführte Studie zu den Themen in deutschen Personalmarketing-Blogs.
01.07.2010 Social Media und der Rückruf der Botschafter
Prof. Dr. Martin Grothe in der W&V über das Botschafter-Bild im Personalmarketing Bereich von Unternehmen.
27.05.2010 Wie Social Media die Spreu vom Weizen trennt
Kohärenz im Social Media Personalmarketing lautet die Forderung von Prof. Dr. Martin Grothe auf W&V.
22.04.2010 Social Media und die Suppen-Newsletter
In seinem Gastbeitrag auf W&V beleuchtet Prof. Dr. Martin Grothe Gruppenbildungen im Social Web.
22.03.2010 Vom Schwenk zu Kandidaten und Kollegen
Auf W&V klärt Prof. Dr. Martin Grothe, wie Tummelplätze potenzieller Arbeitnehmer im Social Web aufgespürt werden können.
19.03.2010 Die Welt auf Facebook markieren
INTERNET WORLD Business verweist auf die Studie “Nachhaltiger Tourismus 2.0” der Agenturen complexium und Faktor3.
12.03.2010 Die Top-Zehn-Suchbegriffe der Deutschen
Die Rheinische Post Online stellt die gemeinsame Studie “Nachhaltiger Tourismus 2.0” von complexium und Faktor3 vor.
24.02.2010 Social Media oder die Rückkehr nach Alexandria
Prof. Dr. Martin Grothe unterstreicht in seinem Gastbeitrag auf Gastbeitrag auf W&V die Notwendigkeit, Zielgruppen im Social Web zuzuhören und das eigene Unternehmen aus dem Mittelpunkt zu rücken.
14.10.2009 Hohes Interesse am WOMday
Adzine berichtet über den WOMday in Hamburg. Prof. Dr. Martin Grothe klärt in seinem Vortrag wie semantische User Generated Content-Analysen dem Markenmanagement nutzen.
14.09.2009 Spürsoftware für Webgerüchte
Das Manager Magazin stellt die Online Monitoring Dienste von complexium vor, die besonders der Krisen-PR nutzen sollen.
13.09.2009 Kommunikationsstratege Martin Grothe: Krisen-Navigator fürs Web der Gerüchte
Spiegel Online berichtet umfassend über das Leistungsspektrum von complexium und skizziert mögliche Anwendungsfelder.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
550